Zahlung und Lieferung

  1. Zahlung

    Zahlungsarten:
    Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten:
    Kreditkarte (MasterCard mit MasterCard Secure Code, Visa mit Verified by Visa).
    Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung noch am gleichen Tag. Bei der Kreditkartenzahlung gibt der Kunde folgende Daten an: Karteninhaber, Kartennummer, Kreditkartenunternehmen, Gültigkeitsdatum, CVV-Code und je nach Kreditkarte den MasterCard Secure Code oder den Verified by Visa Code.
    Wir akzeptieren nur Kreditkarten mit Verified by Visa oder Master Card Secure Code.
    ACHTUNG: bei Kreditkartenzahlungen wird eine Bearbeitungsgebühr von + 1,5% des Zahlungsbetrages in Rechnung gestellt! Wenn sie die im vorraus bezahlte Ware abholen müssen sie sich mit einem amtlichen Lichtbildausweis ausweisen. Daten über die Zahlung per Kreditkarte werden von uns nicht erhoben, da die Kreditkartenzahlung über unseren Zahlungspartner abgewickelt wird. Unser Zahlungspartner verschlüsselt die Kreditkartendaten des Kunden per SSL bei der Datenübertragung und somit sind diese für Unbefugte nicht einsehbar.
    Zur Zeit bieten wir keine Nachnahmezahlung an!
    Vorauskasse
    Bei der Zahlungsart Vorauskasse hat der Kunde innerhalb einer Woche (7 Kalendertage) ab dem Zugang der Empfangsbestätigung die Zahlung vorzunehmen. Die Lieferung erfolgt erst nach Zahlungseingang bei Emil Pickhart GmbH.
    Bar
    Sie können ihre Ware direkt bei uns abholen und bar bezahlen.
  2. Zahlungsverzug

    Bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir berechtigt die gesetzlich geregelten Verzugszinsen einzufordern. Der gesetzliche Zinssatz bei Geldforderungen zwischen Unternehmern aus unternehmerischen Geschäften beträgt 8 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Die gesetzlichen Verzugszinsen zwischen Verbrauchern und Unternehmern betragen 4 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.
     
  3. Mahn- und Inkassospesen

    Der Vertragspartner verpflichtet sich für den Fall des Verzuges, selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug, die uns zustehenden Mahn- und Inkassospesen soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig und im Verhältnis zur Forderung angemessen sind, zu ersetzen, wobei er sich im Speziellen verpflichtet, im Falle der Beiziehung eines Inkassobüros die uns dadurch entstehenden Kosten, soweit diese nicht die Höchstsätze der Inkassobüros gebührenden Vergütungen überschreiten, zu ersetzen. Sofern wir das Mahnwesen selbst betrieben, verpflichtet sich der Schuldner, pro Mahnung einen Betrag von EUR 12.-, sowie für die Evidenzhaltung des Schuldverhältnisses im Mahnwesen pro Halbjahr einen Betrag von EUR 5.- jeweils zu bezahlen.
     
  4. Annahmeverzug

    Für den Annahmeverzug bei Kunden, die als Unternehmer bestellt haben, sind wir berechtigt, die Ware bei uns einzulagern, wofür wir eine Lagergebühr in Rechnung stellen. Gleichzeitig bestehen wir auf Vertragserfüllung.
     
  5. Eigentumsvorbehalt

    Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zum endgültigen Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Kunden vor. Veräußert der Kunde Eigentumsvorbehaltsware weiter, so hat er ebenfalls den Eigentumsvorbehalt weiterzuleiten. Zugriffe Dritter auf unsere Eigentumsvorbehaltsware hat der Kunden unverzüglich anzuzeigen. Verpfändungen, Sicherungsübereignungen und Ähnliches der Eigentumsvorbehaltsware sind nur mit unserer vorherigen Zustimmung zulässig. Wird bei Zahlungsverzug nach Mahnung nicht sofort Zahlung geleistet, so ist unsere Eigentumsvorbehaltsware unverzüglich herauszugeben. Die Rücknahmekosten gehen zu Lasten des Kunden.
     
  6. Lieferung

    Die Lieferung erfolgt wahlweise per: Post oder DPD. Lieferungen erfolgen an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse. Die Lieferzeit von als „sofort lieferbar“ gekennzeichneten Waren beträgt 1-2 Werktage. Die Lieferfrist beginnt mit der Zusendung der Vertragsbestätigung per Mail. Im Falle der Abholung in unsererem Fachgeschäft beträgt die Zeit bis der gewünschte Artikel abholbereit ist 1-3 Werktage.
    Vorrausgesetzt der gewünschte Artikel ist lagernd. Wir liefern jedenfalls innerhalb der gesetzlichen Frist von 30 Kalendertagen. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.
    Alle Lieferungen stehen unter dem Vorbehalt, dass Emil Pickhart GmbH selbst rechtzeitig vom jeweiligen Lieferanten die Ware erhält. Sollte ein vom Kunden bestelltes Produkt nicht lieferbar sein wird der Kunde unverzüglich informiert. Der Kunde hat in diesem Fall das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Tritt der Kunde nicht zurück, kann Emil Pickhart GmbH statt des bestellten Produkts ein in Qualität und Preis gleichwertiges Produkt liefern oder ihrerseits vom Vertrag zurücktreten. Tritt der Kunde oder tritt Emil Pickhart GmbH vom Vertrag zurück, wird dem Kunden bereits geleistete Zahlungen erstattet.
    Lieferverzögerungen, die aus höherer Gewalt, Verschulden Dritter, etc.., wird die Lieferfrist angemessen verlängert. Der Kunde wird davon unverzüglich unterrichtet. Dauern die Ursachen der Verzögerung länger als 4 Wochen nach Vertragsabschluß an, ist jede Partei berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.
    Lieferzeit von als "nicht vorrätig" gekennzeichneten Waren.
    Waren die als "dieser Artikel ist nicht auf Lager" gekennzeichnet wurden sind zum momentanen Zeitpunkt nicht lagernd und werden nach Bestellungseingang von unserem Einkauf nachbestellt. Der Kunde wird nach der Bestellung eines solchen als "nicht auf Lager" gekennzeichneten Artikels von unserem Kundenservice gesondert per Mail über die Lieferzeit informiert. Wenn der Kunde im Vorfeld über die Lieferzeit informiert werden möchte, so kann er diese bei unserem Kundenservice, unter Angabe der Artikelnummer erfragen.
     
  7. Transportschäden

    Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies sofort beim Spediteur/Frachtdienst zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Zudem ist unverzüglich uns - Emil Pickhart GmbH Kontakt aufzunehmen. Verborgene Mängel sind unverzüglich nach Entdecken zu melden. info@graefshop.at
     
  8. Versandkosten

    Die Versandkosten innerhalb Österreich:
    Ersatzteile: € 8,40
    Maschinen: € 12,60
    Großpaket ab 30kg: € 25,20
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten